Panorama
Panorama

Lohnmassnahmen 2020 bringen kantonsweite Lösung für Umkleidezeit

15. Januar 2020

Im Rahmen der Verhandlungen zu den Lohnmassnahmen 2020 haben sich alle Berner Spitäler und Kliniken, die dem Gesamtarbeitsvertrag beigetreten sind, mit den Personalverbänden auf eine Lösung für die Vergütung der Umkleidezeit geeinigt. Damit ist der Kanton Bern der erste Kanton der Schweiz, in dem von den Sozialpartnern eine attraktive Lösung für die Abgeltung der Umkleidezeit gefunden und vereinbart, sowie entsprechende gerichtliche Streitigkeiten vermieden werden konnten. Zudem ist es den Sozialpartnern gelungen, sich für das Jahr 2020 auf eine individuelle Lohnerhöhung zu einigen. Von beiden Errungenschaften wird nicht zuletzt auch der Medizinalstandort Bern profitieren.

Medienmitteilung

kantonsgericht_tarmed.jpg
Lohnmassnahmen 2020 bringen kantonsweite Lösung für Umkleidezeit